Beiträge

Würde ich diese Frage jetzt einen Mann beantworten lassen … würde mir mancher ein sofortiges JA KLAR entgegen werfen. Und die Männer die etwas „anders“ ticken, würden sich mit der Beantwortung dieser Frage Zeit lassen und genau darüber nachdenken.

Meine Mädels und ich stellen uns aber auch oftmals die Frage: „Gibt es die Super-Frau überhaupt?“ Eine Frau, die so perfekt ist das kein Mensch auf den Gedanken kommen würde sie nicht zu mögen, sie nicht zu beachten oder gar zu betrügen! Bei solchen Gedanken fällt mir immer Demi Moore ein, eine schöne, natürliche, kluge (?) Frau, die alles mitbringt was „Mann“ sich wünscht … sollte man meinen. Aber sie konnte ihren Mann Bruce nicht halten und auch ihren jungen Lover Ashton nicht. Hmmm wahrscheinlich konnte sie nicht kochen und sah am Morgen auch nicht geordneter aus als wir! 🙂 Anders kann ich es mir nicht erklären.

Männer sagen bzw. hätten gerne

  • eine Frau die kochen kann
  • die die in Liebe gezeugten  Kinder ordentlich gross ziehen kann
  • die  gut aussieht – auch ohne Schminke
  • die Stil und Erotik besitzt
  • Topfigur versteht sich (auch nach 4 Kindern)
  • und die das hart verdiente Geld nicht zum Fenster hinausschleudert
  • SIE darf auch arbeiten gehen, aber sollte nicht mehr als der Mann verdienen (der Chef-Sessel soll in Männerhand bleiben)
  • ein klein wenig Unterwürfigkeit wäre kein Fehler, DAS nebenbei *zwinker*

Zwar stimmen diese Klischee in unserer modernen Gesellschaft nicht mehr ganz, aber so ganz weg vom Fenster sind diese „hätte ich gern“ Punkte noch nicht! Wie auch Umfragen beweisen. Eine Super-Women ist also eine Kombi aus sexy Weiblichkeit, Mutter, Hausfrau und persönlicher Sekretärin in allen Lebenslagen! Hinter jedem erfolgreichen Mann steht eine solche Super-Women, die ihm auch noch den Rücken frei hält wenn er nach Büroschluss noch ein „Privatgespräch“mit seiner Sekretärin führt. 😀

Also wirklich – bei solchen Aussichten möchte ich gar keine Super-Women sein, sondern einfach nur sein wie ich bin, am Morgen zerknittert und 5 kg zu viel. Ausserdem: ICH kann kochen gg!

Wo bleibt bei der ganzen Deklaration der Super-Frau der Humor? Die Schlagfertigkeit? Die Ausstrahlung? Die Güte und die Herzlichkeit? Zuerst wird immer die äussere Attraktivität gesehen, kein Mann macht sich anfangs darüber Gedanken ob wir kochen können und in der Lage sind den Haushalt zu schmeissen! Wir Frauen achten hingegen schon beim Kennenlernen auf gewisse Eckdaten! Und im übrigen ist das alles überholt und trotzdem immer noch ein Thema.

Für mich gibt es keine Super-Women!

Also entspannt euch meine Damen, wenn man einer Studie glauben darf, so bevorzugen mehr als 80% der Männer eine sogenannte „Standard“ Frau. Sie ist sich ihrer Schönheit bewusst, sie ist klug und sie wirkt auch ohne Schminke sexy und sinnlich. Sie redet manchmal zu viel, hat Ecken und Kanten, an denen man sich aber nicht wirklich verletzen kann. Sie kann sehr lange mit ihren Freundinnen telefonieren UND Sie will oft in den Arm genommen werden und auch ab und zu einen Stirnkuss aufgedrückt bekommen! So in etwa sieht es aus … Männer lieben diesen Frauentyp! Liebe findet eben zwischen zwei Menschen und nicht zwischen zwei Perfektionisten statt.

Das sind doch mal positive Aussichten … oder etwa nicht? Ausserdem lässt es mich hoffen, doch eine perfekte Frau zu sein! 🙂 Wie siehst Du das? Hoffentlich genauso entspannt wie ich … ich hol mir jetzt meinen Stirnkuss ab.