Schlagwortarchiv für: Weiterentwicklung

Lesezeit: 4 Minuten

Ich möchte heute über ein „Investment“ schreiben, dass sich in Deinem Leben nachhaltig bezahlt macht. Und damit meine ich keine teuren Kleidungs- oder Möbelstücke, Designer-Taschen oder Dinge, die einen hohen Anschaffungspreis haben. Das Investment, von dem ich heute sprechen will, ist Deine Persönlichkeit. Ich möchte Dir heute richtig Lust machen auf die inneren Werte. Bist Du dabei?

Vielleicht fragen sich manche, weshalb meine Themen gerade sehr persönlichkeitslastig sind? Schnell erklärt: Ich bin mitten drin und es ist mir ein so großes Anliegen, alles, was ich bis jetzt „neu“ erkennen darf, mit Dir zu teilen! :D Es fasziniert mich einfach und ich hoffe, Dich damit ein klein wenig anzuheizen.

Stärke, Mut und innere Schönheit begeistern mich enorm, wobei alles Äußere rundherum ganz im Hintergrund Platz nimmt. Es ist nämlich so, wir können unser Inneres durch Äußeres niemals aufpolieren! Das funktioniert NIE! Ganz egal wie viele Menschen uns wegen Äußerlichkeiten anschmachten … es ist nur von kurzer Dauer. Am Ende jeden Tages zählt eigentlich nur eines:

  • WER bin ich?
  • Welche Ausstrahlung habe ich und welche Atmosphäre entsteht, wenn ich auftauche?
  • Und welche Persönlichkeit steht mir gegenüber?

Und woher wissen wir, wie weit es mit unserer Persönlichkeit aussieht?

Das zeigt sich am besten, wenn wir unter Druck stehen. Treten unangenehme Situationen auf, zeigt sich das WESEN eines Menschen am besten. Anhand der Reaktion. Stehen Herausforderungen an, merkst Du sehr schnell – ist man von null auf hundert? Bricht die gute Laune wie ein Kartenturm zusammen? Ist man down und genervt? Rastet man vielleicht aus und ist wütend auf andere? Wird man ungeduldig und verfällt in Selbstmitleid? Sucht man sogenannte „Opfer“, um auf anderen herumzuhacken?

Ganz ehrlich? Wenn das so ist, dann gibt es in Sachen Persönlichkeitsschulung noch sehr viel Potenzial. ›zwinker‹

Und ist es andersherum: je größer dagegen die Herausforderung und je ruhiger und souveräner man damit umgeht, umso gefestigter die Persönlichkeit. Denn gute Laune haben, wenn alles easy ist, kann ja bekanntlich jeder. Leider bleiben wir alle nicht von Herausforderungen verschont und so ist es essenziell, dass Du in Deine Persönlichkeit investierst. :D Ein schöner Nebeneffekt wird eintreten: ein dauerhaft glückliches und erfülltes Leben. Unbeeinflusst von äußeren Umständen!

Wie kannst Du in Deine Persönlichkeit investieren?

Es gibt unglaublich viele Leute, die sehr viel Asche verdienen. Unmengen an Besitz vorweisen können, „Applaus“ von jeder Ecke erhalten und in Zeiten von Social Media abertausende Follower haben und sich auf jeder Plattform von der optimalen Seite anbieten. Wichtig und das sage ich deshalb, weil ich mich eine lange Zeit davon blenden habe lassen: Lass Dich davon nicht blenden, verführen oder gar verunsichern!

Nichts von all dem sagt etwas über deren Persönlichkeit aus. Und schon mal gar nicht die Zahl der Follower, die Mengen an Reichtum und deren äußeres Erscheinungsbild. Ich kenne einige Menschen, die sind so unscheinbar, dass Du sie gar nicht bemerkst, wenn sie an Dir vorbeigehen, aber hinterlassen einen gewaltigen Eindruck, wenn Du mit ihnen sprichst!

Beispiel:
Hitler hatte Millionen Anhänger …

Jesus hatte nur Zwölf.
Es sagt NICHTS aus.

Du verstehst, was ich meine? Es sagt null über die Persönlichkeit aus! Vergleiche Dich deswegen nie mit anderen. Ich habe das so lange Zeit gemacht, besonders was meine Arbeit, meinen Blog betraf. Ich hatte immer das Gefühl nicht gut genug zu sein … weil ich mich ständig an anderen orientierte. Das machen, was alle tun war absolut noch nie mein Ding und deshalb habe ich damit aufgehört. Es ist nicht zielführend. Für mich ist wichtig:

  • Würde
  • Standing
  • Größe & Stärke
  • Souveränität
  • Der Glaube an mich

Also kein Stress und wie meine Mentorin gerade in jedem Satz sagt: R E LA X. Keine Hektik aufkommen lassen, nur weil jemand anderer gerade äußere Bestätigung erlebt. DENN, was jemand anderer hat, bekommt oder erlebt, geht uns sowieso nix an. ›lach‹. Der ist der und WIR sind WIR.

Vertraue Deiner Intuition. Ich lebe übrigens nur so und Du darfst mir glauben, es ist sehr abenteuerlich und überraschend. Gleichzeitig spannend und oft auch richtig erfolgreich so ein (mein) Leben! :-)

Du hast verlernt nach Deinem Bauchgefühl zu leben?

Das verstehe ich. Ich war auch mal an diesem Punkt angekommen. Das kommt davon, wenn wir unsere innere Stimme dauernd ignorieren. Irgendwann nimmt man sie dann kaum noch wahr. Sie wird immer leiser. Diese Stimme ist ein sehr sensibles Ding! Das Gute aber – sie ist nicht nachtragend. Du kannst Dich jederzeit, in jedem Moment, wieder DAFÜR entscheiden. Vertraue und höre. Sie ist da.

Beschäftige Dich mehr mit Deinem INNEN als mit Deinem Außen

Im Außen findest Du ohnehin keinen nachhaltigen Input. Es ist so, Dein eigener Input bestimmt den „Output“.
Sag mir mal, womit Du Dich die meiste Zeit beschäftigst? Ich werde Dir sagen, wie Deine Persönlichkeit aussieht. :-)
Denn, wenn wir den ganzen lieben Tag nur Oberflächlichkeiten folgen und uns damit beschäftigen, uns nur mit „small minds“ –
also mittelmäßigen oberflächlichen Menschen umgeben, dann müssen wir uns nicht wundern, wenn unsere Persönlichkeit nicht wachsen kann! Harter Tobak, ich weiß. Aber ich habe es bei mir selbst erlebt und erkennen dürfen.

Mit dem Alter wird man nur älter, nicht stärker und glücklicher!

Unsere Persönlichkeit wird nicht über Nacht schöner, reifer. Nö – das braucht viele Nächte, viele Tage, viele Entscheidungen. Es ist ein Prozess. Ehrlich? Ich genieße diesen Prozess. Beschleunigen kannst Du diesen Prozess, indem Du solche Dinge wie diese hier liest. Es ist eine Art „Booster“, den ich sehr gerne mit Dir teile. ›lach‹.

Investiere also lieber in Deine Persönlichkeit. Besuche Seminare, lies gute Bücher darüber und umgebe Dich mit inspirierenden Menschen statt Dich auf Instagram & Co. mit irgendwelchen Glanz-Profilen zu vergleichen und zu beschäftigen. Vielleicht sagst Du jetzt: „Das machen ja ohnehin nur die Jungen.“ Da muss ich Dir dagegen reden. Man glaubt gar nicht, wie viele ältere Menschen darin ihr Glück finden möchten! Ich darf Dir raten:

  • Entscheide Dich für Freude inmitten von Schwierigkeiten, den es zieht Dein Inneres hoch!
  • Weigere Dich, zu bemitleiden, denn jede Verweigerung macht Dich stark!
  • Vertraue auf die Liebe, auch wenn es im ersten Moment anders aussieht, sie lässt Dich innerlich wachsen.
  • Und jeder Entschluss und jede Entscheidung, scheint sie auch noch so unbedeutend, bringt Dich vorwärts und ist das richtige Investment für Dein inneres Wachstum, das sich lohnt.

IMMER VON INNEN NACH AUSSEN. Damit fährst Du gut. Andersrum bringt nichts. Denn, wenn das Licht ausgeht und der Fame, der Ruhm vorüber ist, dann bleibt nur eines über … WIR, die eigene Person. Und ist es nicht wunderbar, wenn diese Person die Strahlendste und Glücklichste von allen ist?  DU. Also mehr SEIN als SCHEIN? Genau dort solls hingehen und dabei wünsche ich Dir ganz viel Spaß! ›lächel‹.

Schön das es Dich gibt. Pass auf Dich auf bis bald.