Gedankengänge #45
Lesezeit: 2 Minuten

Die DIVA in mir?

Hallo meine Liebe.
Würde ich heute DAS sein, was ich mir gestern kurz mal gewünscht hätte, würde ich heute Morgen keinen Kaffee, sondern Champagner schlürfen oder meinen Kaffee aus Champagnerschalen trinken … ›lach‹

Manchmal (wie gestern eben, Grund: unerklärlich) wäre ich gerne in den Körper einer Diva gekrochen.
Ich wollte eine Frau verkörpern, die keine ausgetretenen Sniker trägt und unbequeme Wahrheiten ausspricht!
Sondern ein zielsicheres und stilsicheres Persönchen. <3

Unter uns, ich arbeite sogar manchmal heimlich daran! Ich versuche meine göttlichen Diva-Anteile hervorzuholen.
Da tausche ich dann Turnschuh gegen mein einziges Paar hochhakiger Schuhe, setze einen selbstbewussten Blick auf, während ich im Supermarkt zwischen den Regalen – den Einkaufswagen fest im Griff, schließlich brauche ich ein wenig „Gehhilfe“ mit hohen Schuhen – feuchtes Toilettenpapier kaufe. ›lach‹

Der Spaß hat aber ein recht schnelles Ende. Ich muss mir leider eingestehen – der Typ DIVA bin ich nicht!
Die Diva wirkt an mir wie ein Kostüm, dass mir fünf Nummern zu groß ist!
Und spätestens beim Ausziehen meiner „Haken“ bin ich mir wieder ganz sicher:

Ich bin eine Frau, die für ihre Herzmenschen rund um die Uhr bereit ist.
Manchmal sehr chaotisch und verplant.
Eine „Kumpelin“ (wieder ein Wort das es noch nicht gibt) die sagt, was sie zu sagen hat.
Manchmal viel … und manchmal gar nix.
Tja und das alles in Turnschuhen und XL Shirts. ›lach‹!

„Wecke die DIVA in dir“ … Nö, ich lass sie besser schlafen. Und so wickle ich meine schön polierten High Heels wieder in das Seidenpapier und zieh mir meine geliebten Turnschuhe über.  Jetzt erkennen mich auch meine Hunde wieder … Amore mio <3!

Das war mein ganz persönlicher ausritt, in die Diven Welt :D. Und dazu muss ich auch gleich nochmal etwas genauer werden.

Wir Frauen sind Diven … halt etwas anders, als man sich unter dem Namen vielleicht vorstellt. Eigentlich ganz einfach zu definieren. Wir modernen Diven leben in Würde und in Güte. Wir beschweren uns nicht lautstark über Missstände – wir gehen selbst mit gutem Beispiel nach vorne.

Wir wälzen keine Arbeit ab, wir leiten unser „Volk“, indem wir fest anpacken, anstatt nur zu befehlen! Wir geben unser Wissen und unsere Erfahrungen gerne weiter, damit andere lernen und wachsen können. Wir modernen Diven sind immer darauf bedacht, dass es den Menschen, die wir lieben, gut geht … allerdings NICHT zu jedem Preis. >zwinker<

Wir wissen auch, dass wir nicht jeden retten können. Das der Schutz unseres „Königreiches“, inklusive der „Königsfamilie“, unserer eigenen Würde und Gesundheit vorgeht und wir deswegen ungesunde Verbindungen lösen müssen! „Schütze das was wertvoll ist. Inklusive Dir selbst.“

Wir lernen ständig und entwickeln uns weiter. Wissen und lernen bedeutet überleben. Leben in einer Welt, die sich mit jedem Tag schneller verändert. Und all das machen wir modernen DIVA´s eben gerne in Turnschuhen. Warum? Weil wir damit schneller laufen können!

Danke, dass Du mich in meinen heute etwas anderen Gedankengängen besucht hast, hat Spaß gemacht mit Dir darüber zu plaudern. Und wenn Du noch etwas zu sagen hast … ich bin da … IMMER. :D

XOXO Sandra FrauenPunk

Jetzt bist Du gefragt!

Hast Du Anregungen, Ergänzungen oder weitere Tipps für mich und andere Leserinnen? Dann freue ich mich auf Deinen Kommentar.

Ich möchte mit FrauenPunk viele Frauen erreichen und freue mich wenn Du diesen Artikel teilst und weiter empfiehlst. Ich bin Dir für jede Unterstützung dankbar!

Teile diesen Artikel mit Deinen Freundinnen ...

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.