Ein Jahr FrauenPunk

Normalerweise halte ich von Geburtstagen nicht wirklich viel, es ist nur eine Zahl auf einem Blatt Papier. Dann gibt es aber „Geburten“ die mir sehr wohl am Herzen liegen! Heute vor genau einem Jahr habe ich mein „Baby“ FrauenPunk ins Leben gerufen und online gestellt. 🙂 Ich kann es kaum glauben wie schnell dieses  Jahr vorüber gegangen ist!

Es war ein ganz besonderes Jahr für mich

Ich kann mich an kein Jahr erinnern, das so rasch an mir vorbei zog als dieses, es ist eine Menge passiert und es gab viele Momente in denen ich darüber nachdachte hier überhaupt weiter zu machen. Immer dann wenn mich mein Mut verließ oder sich meine Gedanken einfach nicht ordnen lassen wollten.

Die Frage „Ist das richtig was ich hier tue … interessiert es überhaupt jemanden, machte mich manchmal unsicher. Doch Gott sei Dank war aber meine Lust zu schreiben stärker als alle meine Zweifel.

Das Schreiben hat auch mein Leben verändert

Seit meinem ersten Artikel, „Dankbarkeit – oder wie ich mein Leben im Moment spüre„, den ich hier veröffentlicht habe – in der Zwischenzeit sind es genau 107 an der Zahl – kann ich behaupten mich noch mal mehr „gedreht“ zu haben.

Ich habe meine Ruhe für mich persönlich gefunden und kann das auch mit Erfolg weiter geben.

Das Leben ist Veränderung … und wenn man nichts Neues probiert, wird man auch nie erfahren was einem gefällt, was einem guttut oder was einen weiterbringt im Leben. Und genau DAS ist immer wieder meine Botschaft. Verändert hat sich auch meine Art zu denken und zu fühlen. Unterm Strich nur Positives …

Ich durfte viele neue Menschen durch das Schreiben kennen lernen, wurde eingeladen Gastartikel zu schreiben, konnte tolle Rezessionen schreiben und wurde sogar von Melina von Vanilla Mind, gefragt ob ich nicht einige Gedanken in ihrem neuen Buch „Verstecken gilt nicht!“ zum Thema Schüchternheit mit einbringen möchte. DAS hat mich persönlich riesig gefreut und natürlich bin ich dieser Bitte nach gekommen und es gibt den ersten kurzen Text von mir in einem Buch! 🙂

Durch meine Veränderung und Weiterentwicklung in diesem Jahr sind manche Türen ins Schloss gefallen – auch privat und einige Türen haben mich eingeladen, weiter zu gehen.

Dankbar … ja das bin ich

Das schönste Kompliment das man mir machen konnte und kann, war wenn ich hören durfte „DU siehst sehr zufrieden und ausgeglichen aus …“

Mit Komplimenten hab ich’s ja genauso wenig wie mit Geburtstagen, doch solche Aussagen bestätigen jedesmal mein „TUN“. Ich habe aufgehört gegen mich selber zu kämpfen, mag mich so wie ich bin, akzeptiere meine Ecken und wenn ich wieder mal am Boden lande, stehe ich schneller auf als früher!

Ich habe gelernt Liebe anzunehmen und noch wichtiger, weiter zu geben. DANKE mein Herz, DAS hab ich dir zu verdanken …

Ich hab es gut, ich habe ...

Aber am meisten freut es mich DICH, die DU immer wieder meine Beiträge liest, mir Mails oder Kommentare schreibst, hier bei mir zu haben. Ob vom ersten Tag an, oder neu als Leserin. Ich freue mich das DU mich begleitest! Auch wenn es ein langsames Wachsen ist – ich freue mich auf ein weiteres Jahr mit DIR und vielen neuen Leserinnen …

XOXO Sandra FrauenPunk

Jetzt bist Du gefragt!

Hast du Anregungen, Ergänzungen oder weitere Tipps für mich und andere Leserinnen? Dann freue ich mich auf Deinen Kommentar.

Ich möchte mit FrauenPunk viele Frauen erreichen und freue mich wenn Du diesen Artikel teilst und weiter empfiehlst. Ich bin Dir für jede Unterstützung dankbar!

2 Kommentare
  1. Doris Forster
    Doris Forster sagte:

    Liebe Sandra,
    herzlichen Glückwunsch zu deinem erfolgreichen, tollen Jahr und vor allem für deinen Mut für diese (und viele) Veränderungen!
    DANKE für die vielen inspirierenden, berührenden Zeilen u. Momente!
    Ich freue mich auf noch viele mehr … ☺️

    GLG Doris ?

    Antworten
    • Sandra
      Sandra sagte:

      Ciao Doris!
      Vielen lieben Dank. Ich danke DIR – das DU zu einer „sichtbaren“ Leserin geworden bist!
      Danke für deine Treue und deine Neugierde auf das, was noch kommen wird! 🙂
      Also auf ein weiteres Jahr mit möglicherweise vielen Veränderungen ?
      Alles Liebe und bis sehr bald …
      XOXO Sandra

      Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.