Frauen ohne Sex sind auch lebensfähig

… oder sollte ich hinter dieser Behauptung ein grosses Fragezeichen stellen? 🙂 NEIN, es bleibt so wie ichs vorgesehen hatte, kein Fragezeichen sondern ein fetter Punkt am Schluss! Ach ja, und falls du es geschafft hast bis hierher  zu lesen – bitte ich dich durchzuhalten und bis zum Ende zu bleiben … alles ganz harmlos und schmuddelfrei 😀 Nichts persönliches … naja ein klein wenig vielleicht gg

Sex ist wichtig in jeder Beziehung, keine Frage. Was aber wenn ich keine Beziehung habe? Ahh ja genau, vergessen – dann lebe ich sehr frei und offen und hole mir meine „Häppchen“ gg. Und was wenn ich das nicht mehr will und mir zu schade für die sogenannten ONS bin? Ja schon klar … Spielzeuglade ist gut sortiert … aber ich rede und meine SEX !? Also wenn ich drüber nachdenke kam mir noch nie zu Ohren, dass sich eine Frau vom Turm gestürzt hat, weil weit und breit kein Mann in der Nähe war der für sie greifbar war? Ich weiß nur eins, gib mir 3 oder 4 Tage kein Wasser und ich bin tot, ohne SEX kann ich sehr wohl weiterleben, also alles wunderbar, nix passiert.

Nun – aber will ich das eigentlich?

Es stellt sich nur die Frage „Wie fühle ich mich dabei?“ Gehört Sex zu unseren wie nenn ich es … Grundbedürfnissen? Sind wir anders bzw. verhalten wir uns anders wenn wir keinen Sex haben? Von mir kommt jetzt mal ein klares JA. Frauen sowie Männer sind meines Erachtens nach längerer (über die Zeit lässt sich jetzt streiten) Abstinenz sehr unentspannt. Sie laufen irgendwie unrund, sind gereizter und verstehen null Spass. Das traue ich mir zu behaupten da ich einige kenne bei denen es wirklich so ist. Kommen sie dann eines Morgens mit zwar „müden“ Augen aber überdurchschnittlicher guten Laune bei der Tür rein – ja schon wissen, es hat wieder mal sein dürfen. 😀 Mehr sag ich nicht, keine Angst. *zwinker*

Es gibt Frauen, die keinen Spass an sexueller Betätigung haben

Sei es krankheitsbedingt oder durch einschneidende Erlebnisse wodurch sie einfach nur „Unerträglichkeit“ empfinden. Solche Frauen haben dennoch Bedürfnisse auch wenn der Sex dabei tabu ist. Es reicht ihnen das Gefühl Nähe und Geborgenheit zu spüren und das können durchaus auch herzliche Umarmungen von Freunden sein … es reicht ihnen völlig aus. Auch solche Ladys darf ich kennen. Manche sind sogar seit vielen Jahren in einer sehr gut funktionierenden Beziehung. Wenn zwei so ähnlich tickende Menschen aufeinander treffen ist ein harmonisches Zusammenleben doch sehr gut möglich!

Sich selbst „genügen“

Viele Frauen, die ich kenne, haben sich in ihrem Leben all das genommen was sie haben wollten. Das ist nichts Verwerfliches, im Gegenteil. Sie haben sich samt ihre „besondere“ Sexualität gelebt und geliebt. Das Leben verändert, manches was früher so wichtig war, ist für sie heute nicht mal wert darüber einen Gedanken zu verlieren. Solche Frauen die sich selbst genügen, immer wieder Neuem gegenüber offen sind, ihre Bedürfnisse sich anderweitig holen, werden NIEMALS am Morgen schlecht gelaunt zur Tür rein kommen, NEIN sie sind es die sagen könnten „Morgen, JA ich bin auch wieder ohne Sex gut gelaunt, hab mein schönstes Lächeln dabei und fühl mich genauso toll als hätte ich mit einem attraktiven „BadBoy“ die ganze Nacht gevögelt… in Wahrheit haben wir nur gekuschelt und ne Menge gelacht!“ Ja und das gibt es wirklich und diesen Frauen fehlt nichts, rein gar nix. Früher hab ich das belächelt, heute finde ich es bewundernswert.

Jeder wie er mag und kann

Alternative Möglichkeiten gibt es sicher jede Menge um auch ohne SEX (ganz freiwillig ohne) durchaus glücklich und verdammt sexy durchs Leben hüpfen zu können! Das was zählt und was eben alleine schwer zu bekommen ist, ist Geborgenheit und zärtliche Zweisamkeit. Es gibt jede Menge was man tun kann ausser Sex zu haben. * zwinker*

Beim Schreiben dieses Artikels sind mir die Nonnen eingefallen … sie leben auch – sehr glücklich glaube ich sogar! 🙂 Meine Meinung dazu ist „Sex ist toll  … mit DEM bzw. DER RICHTIGEN!“

Ich bin aber hier nicht gefragt, viel mehr würde mich DEINE Meinung dazu interessieren.

XOXO Sandra FrauenPunk

Jetzt bist Du gefragt!

Hast du Anregungen, Ergänzungen oder weitere Tipps für mich und andere Leserinnen? Dann freue ich mich auf Deinen Kommentar.

Ich möchte mit FrauenPunk viele Frauen erreichen und freue mich wenn Du diesen Artikel teilst und weiter empfiehlst. Ich bin Dir für jede Unterstützung dankbar!

Die FrauenPunk Tipps für Dein besseres Leben

Abonniere meine FrauenPunk Tipps und Du erhältst monatlich meine Tipps für Dein besseres und glücklicheres Leben.

Keine Angst, von mir erhältst du keinen Spam, ich schicke dir ausschließlich ausgewählte Inhalte für dein besseres Leben.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.