Ich lasse mich vom Sommer treiben

Ich lasse mich vom Sommer treiben
Lesezeit: < 1 Minute

SOMMER … SONNE …  MEER … IM FREIEN SEIN …

Wie geht es Dir?
Genießt Du das schöne Wetter und die „lange Leine“, die wir wieder nutzen dürfen, auch so richtig? Ich genieße es in vollen Zügen und ich bin mir sicher, dass DAS ziemlich jeder tut!

Die schönen warmen und langen Tage müssen genutzt werden … genutzt um warme, besondere Momente und tolle Erinnerungen für die bald wieder herbstlichen Tage und kühlen Monate zu sammeln. :D

Ich hatte ja noch nie so ein großes Bedürfnis mich ausschließlich und ganz und gar meiner „Hundefamilie“ zu widmen. Gerade im Sommer verspüre ich diesen Freiheitsdrang mehr als sonst.

So habe ich mich dafür entschieden erstmalig eine SOMMERPAUSE einzulegen.
Das bedeutet für Dich, der Blog pausiert, meine täglichen morgendlichen Posts auf Facebook bleiben und finden regelmäßig den Weg an Deinen Frühstücksplatz. ›lach‹. Es ist zu einem festen Ritual für mich geworden, dass ich auch wunderbar einplanen kann und mag!

Ein NEUES, und ein bestimmt energiegeladenes ICH, serviere ich Dir dann wieder im September. :-)

Nutzt die vor uns liegende unbeschwerte Zeit. Tankt Sonne und ausreichend Wärme für die wieder kommenden „grauen“ Tage! Ich klappe dann mal mein MacBook zu und lege die Beine hoch … lass mich von der Sonne umarmen und von meinen Hunden durchs Wasser jagen. ›lach‹

Un´estate ventosa – einen wunderbaren Sommer wünsche ich Dir!
Taucht ein und ab in das Leben und die Freude, die es für jeden von uns parat hält!

Und, dass ich nicht vergesse: Meine LIEBLINGSFARBEN im Sommer sind:
Meerblau … Himmelblau … Morgenrot & Abendrot. ›lach‹

Ciao, ci vediamo dopo – tschüß, bis bald …

Xo Sandra

Jetzt bist Du gefragt!

Hast Du Anregungen, Ergänzungen oder weitere Tipps für mich und andere Leserinnen? Dann freue ich mich auf Deinen Kommentar.

Ich möchte mit FrauenPunk viele Frauen erreichen und freue mich wenn Du diesen Artikel teilst und weiter empfiehlst. Ich bin Dir für jede Unterstützung dankbar!

Teile diesen Artikel mit Deinen Freundinnen ...

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.